Freitag, 26. August 2016

[Review] Nurbesten - Zodiac Stamping Plate Y020

Hallo ihr Lieben!

Zum Blue Friday habe ich mal wieder eine Review von Nurbesten für euch. Ich habe mir endlich eine Sternzeichen Stampingplate bestellt gehabt und euch gleich mal einen Sternenhimmel für den Blue Friday gezaubert:


Als Base diente mit ein Lack von Just Cosmetics, den ich mir mal bei einem Hamburg Ausflug bei Budni gekauft hatte, das dunkle Blau passt wirklich hervorragend als Grundlage für Galaxy Nails!
Die Zodiac Platte enthält mehrere Muster:


Ich habe die Sternenkonstellationen oben in der Mitte, den Tierkreis direkt in der Mitte und die Sternzeichen links von der Mitte gestempelt.


Trotz der feinen Muster ist die Platte wirklich sehr gut gestanzt und die Muster wurden super vom Stamper aufgenommen. Die Platte selbst findet ihr übrigens *hier*

Ich kann die Platte jedenfalls nur weiterempfehlen, jedes Tierkreiszeichen ist enthalten und so lassen sich Galaxy Nails auch noch ein bisschen aufpeppen! :)
Mit meinem Code DKL10 bekommt ihr noch 10% Rabatt eure Bestellung.

Freitag, 19. August 2016

[Blue Friday] P2 Hypnotic Lights 3D Polish - Pool Glow

Guten Abend ihr Lieben!

Ich hoffe ihr konntet schon euer Wochenende einleiten, ich muss morgen noch einmal arbeiten, dann ist es bei mir auch so weit! :)
Endlich habe ich auch mal wieder einen Post zum Blue Friday geschafft, die Hypnotic Lights Lacke von P2 wurden mittlerweile ja schon durch die Chrom Lacke ersetzt, aber da ich sie mir damals fast alle gekauft hatte, möchte ich sie natürlich noch verbloggen:


Wer die Hypnotic Lights Lacke kennt weiß, dass sie aus Unmengen von feinem Glitter bestehen, der ein leichtes Sandfinish auf den Nägeln ergibt. "Pool Glow" enthält mittelblauen Glitter, gespickt mit Lila und natürlich den wunderschönen Holosplittern <3


Eine Peel Off Base ist bei dem Lack natürlich unverzichtbar. Beim letzten Lack der Reihe haben mir zwei Schichten ausgereicht, dieses Mal sind es dann aber doch drei geworden, um wirklich alle Lücken zu schließen, da die Lacke aber alle schnell trocknen, ist das akzeptabel.
Ich wünschte meine Kamera würde bei solch funkelnden Schönheiten nicht immer halb den Geist aufgeben, aber ich könnt ja bereits im Fläschchen gut sehen, wie sich "Pool Glow" auf den Nägeln macht <3

Mal sehen ob die Chrom Lacke bei mir auch solche Begeisterung hervorrufen :)

Mittwoch, 17. August 2016

Lacke in Farbe...und bunt! Koralle

Mittwoch! Lacke in Farbe...und bunt startet wieder einmal neu durch und wir leiten die neue Runde mit der Farbe Koralle ein.
Ich bin immer noch sehr eisern und kaufe mir keine neuen Lacke (Obwohl ich jetzt bei den Herbst Sortimentswechseln bestimmt noch mal schwach werde...) und deshalb gibt es wieder einmal einen älteren Lack von Astor zu sehen, dessen Namen ich leider nicht kenne, da rein gar nichts auf der Flasche abgedruckt ist:


Die Farbe ist schlicht und einfach ein cremiges Koralle, lackiert habe ich zwei Schichten. Ich weiß nicht, ob es am Alter des Lackes lag, aber die zweite Schicht war ein bisschen zäh und ich musste ganz schön dick lackieren, damit sie gleichmäßig wird, was der Trockenzeit natürlich nicht zugute kam.


An sich mag ich Koralle eigentlich ganz gern, nur steht mir die Farbe eher mittelmäßig und ein Problem, dass ich immer! bei solchen Farben habe: die Grenze zwischen Nagelbett und Nagelweiß sticht darunter immer hervor! :D Kennt das noch jemand? Da müsste ich schon drei oder vier Schichten lackieren, damit man da nicht mehr sieht und es macht mich einfach wahnsinnig... :D


Obwohl wir ja noch immer August haben bin ich gedanklich schon längst im Herbst und ich hoffe für nächste Woche gibt es dann etwas dunkles im Farbspektrum! :)


Montag, 15. August 2016

P2 - Dangerous Affair

Hallo meine Lieben!

Habt ihr das Wochenende gut überstanden? Für ich steht ab heute eine arbeitsreiche Woche an, dafür war das Wochenende umso entspannter und ich bin noch relativ motiviert! :D
Auf den Nägeln durfte die letzten Tage "Dangerous Affair" von P2 auf den Nägeln weilen:


Bordeaux zählt zu meinen Lieblingsfarben und ich hatte mal wieder so richtig Lust darauf.
Leider wirkt der Lack hier auf den Bildern ganz schön fleckig, in natura ist er aber wirklich absolut deckend und gleichmäßig, da hat meine Kamera wohl etwas übertrieben...^^



Findet ihr es eigentlich besser, wenn ich vor dem schwarzen/grauen Hintergrund fotografiere oder vor dem weißen? Der weiße gibt meiner Meinung nach die Farben etwas besser wieder, überlichtet aber leider auch schneller, da muss ich noch etwas herumprobieren...

Macht's gut, ihr Hübschen!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...